Zum Inhalt springen

Wer bin Ich?

Auf diesem Weg haben sie so manche Überraschung im Gepäck gehabt, welches unser Familienleben immer mal wieder vor Herausforderungen stellte. Sei es das Thema Ernährung, die Themen Bauchschmerzen in der Schule und Mobbing, beginnende Depression im Teenageralter und natürlich nebenbei die ganz „normalen“ Entwicklungsphasen und guten Ratschläge vieler Menschen im Umfeld, die uns unterstützen sollten.

Ich habe mir damals gar nicht so viele Gedanken zum Thema Elternschaft gemacht. Ich wusste, was ich aus meinem Elternhaus heraus nicht wollte, und somit stand der glücklichen Kindheit meiner Kinder ja wohl nichts mehr im Wege, oder?

Die Idee war gut, jedoch hat uns das Leben als Eltern voll erwischt. Auf die oben genannten Herausforderungen waren wir nicht vorbereitet und so war mancher Konflikt vorprogrammiert und auf einmal war „man“ doch so wie „man“ nicht sein wollte. Laut dem Kind oder Partner:in gegenüber, in Machtkämpfe verwickelt und oftmals gefangen in Hilflosigkeit und Ohnmacht, weil die verschiedenen Entwicklungsphasen voll zugeschlagen haben.

Mit der Geburt meines Sohnes habe ich mit der Betreuung von Kindern im Alter von 0-3 Jahren angefangen. In meiner Kindertagespflege betreue ich seit 20 Jahren regelmäßig fünf Kinder, zuerst zu Hause, mittlerweile in angemieteten Räumlichkeiten.

Um meinen abgebenden Eltern die bestmögliche Betreuung für ihre Kids zu bieten, habe ich angefangen, mich mit den Themen Erziehung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen und diverse Ausbildungen gemacht. Ich durfte viele Ängste und Sorgen mit den Eltern teilen und auch viele Sorgen und Ängste nehmen. Mein größtes Geschenk immer wieder: Wenn die Kinderaugen wieder strahlten, weil sie von den Eltern verstanden wurden.

Im Jahr 2021 habe ich meinen Abschluss zum zertifizierten Familiencoach, Jugend- und Kindercoach gemacht und damit endlich das perfekte Rundum-Paket in der Familienbegleitung gefunden.

Und deshalb startet genau hier die Zukunft „Fördertürmchen – Elternbildung mit Herz“

Pädagogische Qualifikationen:

Zertifizierter Familiencoach, spezialisiert auf die wingwave-Methode für Kinder und Jugendliche

Erziehungs- und Entwicklungsberaterin

Gesundheits- und Bewegungsberaterin für Kinder und Jugendliche

Bewegungserzieherin

Fachkraft Inklusion

Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen IHK

Systemische Beratung

Achtsame Kommunikation